Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.01.2005

23:20 Uhr

Lebhafte Nachfrage

Corning schreibt wieder Gewinne

Dank einer lebhaften Nachfrage nach Glasprodukten für Flüssigkristall-Displays ist der weltgrößte Glasfaserkabel-Hersteller Corning im vierten Geschäftsquartal in die Gewinnzone zurückgekehrt.

HB CHICAGO. In den abgeschlossenen drei Monaten sei ein Netto-Gewinn von 163 Mill. Dollar oder elf Cent je Aktie entstanden, teilte der Konzern am Dienstag nach US-Börsenschluss mit. Vor einem Jahr hatte Corning einen Netto-Verlust von 29 Mill. Dollar oder zwei Cent pro Anteilschein ausgewiesen. Ohne Sonderfaktoren habe der Gewinn pro Dividendenpapier im jetzt abgeschlossenen Vierteljahr zwölf Cent betragen und sich damit am oberen Ende der Prognose vom 11. Januar bewegt.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×