Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.06.2012

19:28 Uhr

Lkw-Bestellung

Großauftrag der Bundeswehr für Daimler

Für logistische Zwecke braucht die deutsche Bundeswehr über einhundert Laster. Den lukrativen Auftrag hat sich nun der Stuttgarter Konzern Daimler gesichert. Schon in diesem Jahr geht es mit der Lieferung los.

Ein Soldat der Bundeswehr auf einem Trainingsgelände. dpa

Ein Soldat der Bundeswehr auf einem Trainingsgelände.

StuttgartDer Autobauer Daimler hat sich einen Großauftrag der Bundeswehr gesichert. Die deutschen Streitkräfte hätten bei Mercedes-Benz 110 allradgetriebene Lkw für Logistikeinsätze bestellt, teilte der Stuttgarter Konzern am Mittwoch mit. 25 Fahrzeuge liefere Daimler noch in diesem Jahr aus, die restlichen 85 bis Juli 2014.

Von

rtr

Kommentare (2)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Account gelöscht!

06.06.2012, 20:11 Uhr

Wie geht das denn? Chinesische LKW wären mit Sicherheit viel billiger und garantiert nicht weniger zuverlässig. Die Bundeswehr schmeißt das Geld mit vollen Händen aus dem Fenster heraus. Seitdem Frau Merkel die Chinesen zu unseren Freunden erklärte und jeder blöde Michel Billigmüll aus China kauft, wäre auch mal die BW an der Reihe. Im Übrigen wäre in China bestimmt auch die Munition viel billiger, Panzer und Flugzeuge auch. Vor allem wäre auch alles schon getestet und bewährt. Ich verstehe das alles nicht, die globalisierte Welt ist doch soooo toll, da könnte doch auch die BW mal etwas sparen!

Account gelöscht!

06.06.2012, 20:40 Uhr

110 LKW für die Bundeswehr? Welch gigantische Bestellung, fürehr keine Zeile wert...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×