Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.01.2012

17:03 Uhr

Molkerei

Müller Milch kauft in Großbritannien zu

Müller Milch erweitert sein Geschäft in Großbritannien. Für umgerechnet knapp 337 Millionen Euro gehören demnächst die Molkereien des größten britischen Frischmilchproduzenten zu dem bayerischen Traditionsunternehmen.

Theo Müller ist alleiniger Gesellschafter der Unternehmensgruppe Müller (Müller-Milch). dpa

Theo Müller ist alleiniger Gesellschafter der Unternehmensgruppe Müller (Müller-Milch).

LondonDie bayerische Molkerei Theo Müller übernimmt einen der größten Frischmilch-Produzenten Großbritanniens: Für rund 337 Millionen Euro will die Müller Gruppe das Unternehmen Robert Wiseman Dairies kaufen, wie beide Unternehmen mitteilten. Zu Robert Wiseman mit Sitz im schottischen Glasgow gehören sieben Molkereien in Großbritannien. Verwaltungsrat und die Mehrheit der Aktionäre hätten der Übernahme bereits zugestimmt, teilten Robert Wiseman und Theo Müller mit. Nach ihren Angaben ergänzen sich die Produkte der beiden Firmen.

Theo Müller ist nach eigenen Angaben das größte private Molkereiunternehmen in Deutschland und in zahlreichen weiteren europäischen Ländern sowie in Israel vertreten. In Großbritannien ist Müller-Milch demnach seit 1995 Marktführer im Joghurtsegment mit dem Joghurt mit der Ecke (Müller Corner). Für den Konzern arbeiten knapp 4700 Menschen. Zu der Gruppe gehören neben Müller auch Weihenstephan, Sachsenmilch und die Käserei Loose.

Von

afp

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×