Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

29.08.2011

08:17 Uhr

Ölkonzern

Sinopec steigert Gewinn um zwölf Prozent

Für die erste Jahreshälfte meldet der chinesische Mineralölkonzern Sinopec eine Gewinnsteigerung um zwölf Prozent. Damit hat das Unternehmen die Erwartungen der Analysten übertroffen.

Eine Ölpumpe von Sinopec in China. Der Konzern konnte seinen Gewinn um zwölf Prozent steigern. Reuters

Eine Ölpumpe von Sinopec in China. Der Konzern konnte seinen Gewinn um zwölf Prozent steigern.

ShanghaiDer chinesische Mineralölkonzern China Petroleum & Chemical (Sinopec) hat in der ersten Jahreshälfte eine Gewinnsteigerung von zwölf Prozent gemeldet. Im Zeitraum von Januar bis Juni habe der Nettogewinn 41,2 Milliarden Yuan (rund 4,4 Milliarden Euro) betragen, wie das Unternehmen am Sonntag mitteilte.

Damit wurden die Erwartungen der Analysten übertroffen. Im vergangenen Jahr hatte der Mineralölkonzern einen Gewinn von 36,8 Milliarden Yuan verzeichnet. Sinopec führte die Umsatzsteigerung unter anderem auf gestiegene Einkünfte aus höheren Öl- und Gaspreisen zurück.

Von

dapd

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×