Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.10.2011

15:07 Uhr

Quartalszahlen

Exxon Mobil verzeichnet Gewinnsprung von 41 Prozent

Der Ölkonzern Exxon Mobil profitiert von den hohen Rohstoffpreisen. Im dritten Quartal steigert das Unternehmen den Gewinn um mehr als vierzig Prozent - auch der Umsatz lag über den Erwartungen der Analysten.

Tankstellen von Exxon: Gewinn steigt deutlich. AFP

Tankstellen von Exxon: Gewinn steigt deutlich.

New YorkDank höher Preise für Öl und Erdgas hat Exxon Mobil trotz Produktionsrückgangs im dritten Quartal einen Gewinnsprung von 41 Prozent verzeichnet. Der größte börsengelistete Ölkonzern wies ein Nettoergebnis von 10,33 Milliarden Dollar (7,4 Milliarden Euro) oder 2,13 Dollar je Aktie aus nach 7,35 Milliarden Dollar oder 1,44 Dollar je Aktie im Vorjahr. Der Umsatz legte um 32 Prozent auf 125,3 Milliarden Dollar zu. Analysten hatten mit einem Gewinn je Aktie von 2,12 Dollar gerechnet bei einem Umsatz von 118,5 Milliarden Dollar. Die Ölproduktion fiel um sieben Prozent auf 2,25 Millionen Barrel pro Tag.

Von

dapd

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×