Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.11.2011

08:18 Uhr

Quartalszahlen

SGL Carbon legt kräftig zu

Im dritten Quartal hat der Grafitspezialist SGL Carbon seinen Gewinn im Vorjahresvergleich um ein Viertel gesteigert. Das Unternehmen will weiterhin ein Umsatzwachstum von zehn Prozent in 2011 erreichen.

Glühende Graphitelektroden nach der Graphitierung obs

Glühende Graphitelektroden nach der Graphitierung

FrankfurtDer Grafitspezialist SGL Carbon sieht sich nach einem Gewinnzuwachs im abgelaufenen Quartal auf Kurs zu seinen Jahreszielen. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) habe im dritten Jahresviertel auf 48,2 Millionen Euro von 36,5 Millionen Euro vor Jahresfrist zugelegt, teilte das Wiesbadener Unternehmen am Donnerstag mit.

Analysten hatten im Schnitt mit einem Betriebsgewinn von 45,6 Millionen Euro gerechnet. Der Konzernumsatz nahm auf 394,5 Millionen Euro zu von 357,6 Millionen im entsprechenden Vorjahresquartal. Konzernchef Robert Koehler bestätigte die Geschäftsziele für das Gesamtjahr: Erreicht werden soll ein Umsatzwachstum von mehr als zehn Prozent und ein Betriebsgewinn von rund 160 Millionen Euro.

„Trotz der steigenden makroökonomischen Risiken, die bisher nur eine sehr geringe Auswirkung auf unser Geschäft hatten, streben wir an, unser mittelfristiges Ziel einer Konzernumsatzrendite von mindestens 12 Prozent im Verlauf des Jahres 2012 zu erreichen“, erklärte der Manager.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×