Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.05.2012

18:25 Uhr

Ratingagentur

S&P stuft Autozulieferer Continental hoch

Die US-Ratingagentur ist optimistisch was die Entwicklung der Finanzlage des Autozulieferers angeht. Durch die Hochstufung kann Continental darauf hoffen, seine Refinanzierungskosten senken zu können.

Ein Mitarbeiter von Continental im Werk Hannover. dapd

Ein Mitarbeiter von Continental im Werk Hannover.

FrankfurtDie Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat die Bonitätsnote des Autozulieferers Continental auf "BB-" von "B+" angehoben. Damit liegt der Konzern noch drei Stufen unter dem Investment-Grade-Rating. S&P begründete die Hochstufung am Mittwoch damit, dass sich die Finanzlage des hochverschuldeten Unternehmens 2012 wahrscheinlich aufhellen werde. Zudem sei beim Großaktionär Schaeffler die Kreditqualität im Zuge der Erholung des Autosektor wieder besser geworden. Der Ratingausblick sei positiv.

Mit dem Schritt von S&P dürften für Continental künftig die Refinanzierungskosten sinken. Am Dienstag hatte bereits die Konkurrenzagentur Fitch das Rating von Continental auf "BB" angehoben.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×