Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.09.2011

22:43 Uhr

Sportartikel-Hersteller

Kräftiger Gewinnsprung bei Nike

Der US-Sportartikelhersteller Nike liefert ein Gewinnwachstum von 15 Prozent. Die Aktien wurden auch von der freudigen Überraschung mitgegriffen. Es waren vor allem zwei Länder liefern, die starke Umsätze brachten.

Nike überrascht die Analysten. dapd

Nike überrascht die Analysten.

BangaloreDie rasant steigende Nachfrage in den USA und in China hat dem US-Sportartikelhersteller Nike ein kräftiges Gewinnwachstum beschert.

Im vergangenen Vierteljahr verdiente Nike nach Angaben vom Donnerstag netto mit 645 Millionen Dollar 15 Prozent mehr als vor einem Jahr und deutlich mehr als von Branchenexperten erwartet. Den Umsatz steigerte der Adidas-Rivale um 18 Prozent auf 6,1 Milliarden Dollar. Die Aktien des Konzerns aus dem US-Bundesstaat Oregon legten nachbörslich mehr als fünf Prozent zu.

Von

rtr

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

GerdK

23.09.2011, 10:30 Uhr

Ist das Deutsch?
"Die Aktien wurden auch von der freudigen Überraschung mitgegriffen. Es waren vor allem zwei Länder liefern, die starke Umsätze brachten."

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×