Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

28.01.2010

11:30 Uhr

Sportwagen

Porsche sieht Licht am Ende des Tunnels

Der Sportwagenbauer Porsche sieht beim Absatz Anzeichen für eine Erholung - wenn auch auf einem sehr überschaubaren Niveau.

Eine Porsche Panamera. Quelle: dpa-Zentralbild

Eine Porsche Panamera.

HB STUTTGART. Porsche sieht nach den dramatischen Absatzeinbrüchen in den vergangenen Monaten erste Anzeichen für eine Erholung. „Wir rechnen mit einer leichten Verbesserung“, sagte Porsche-Aufsichtsratschef Wolfgang Porsche am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur dpa in Stuttgart. „Aber wir erwarten auch keinen gravierenden Höhenflug.“ Die Lage stabilisiere sich auf niedrigem Niveau. Porsche will bei der Hauptversammlung an diesem Freitag vorläufige Zahlen zu Absatz und Umsatz für das erste Halbjahr 2009/10 (31. Januar) vorlegen. Im ersten Quartal waren die Erlöse um 30,5 Prozent eingebrochen, die Verkäufe um knapp 40 Prozent.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×