Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.10.2011

14:54 Uhr

Steigende Pkw-Verkäufe

Der Automarkt boomt auch im September

Die Pkw-Nachfrage in Deutschland ist auch im vergangenen Monat gestiegen. Der Export brummt, und in den kommenden Monaten rechnen Experten mit vielen Neuzulassungen.

Der Autoverkauf lief im September gut. dpa

Der Autoverkauf lief im September gut.

HamburgDie Autohäuser in Deutschland sind auch im September trotz zunehmender Konjunktursorgen der Verbraucher gut besucht gewesen. Im vergangenen Monat legten die Neuzulassungen mit acht Prozent zwar deutlich langsamer zu als im Vormonat. Allerdings war dies erwartet worden, da viele Hersteller den Verkauf vor der wichtigen Automesse IAA angekurbelt hatten. Seit Jahresbeginn kamen 2,4 Millionen Neuwagen auf die Straßen, elf Prozent mehr als vor Jahresfrist, wie der Importeursverband VDIK am Mittwoch in Bad Homburg berichtete.

Dabei stiegen die Zulassungen von Privatleuten im vergangenen Monat nach Angaben des Verbandes Internationaler Kraftfahrzeughersteller (VDIK) zufolge um fünf Prozent, während die gewerblichen Neuregistrierungen um 15 Prozent wuchsen. „Die konjunkturelle Lage der deutschen Automobilindustrie ist noch immer sehr gut“, fasste VDA-Chef Matthias Wissmann zusammen. „Wir haben mittlerweile das Vorkrisenniveau deutlich überschritten, das rasante Wachstum der letzten Monate normalisiert sich nun erwartungsgemäß.“ Die Fabriken produzierten weiter an der Kapazitätsgrenze.

Es komme nun darauf, dass die Regierungen und Notenbanken weltweit die Turbulenzen an den Finanzmärkten in Griff bekämen und der Schuldenkrise durch glaubwürdige Sparkonzepte begegneten, forderte der VDA-Chef. „Nur so kann eine Infektion der Realwirtschaft durch die erratischen Finanzmärkte vermieden werden.“

Mit dem Absatzplus im September erwies sich Deutschland als größter Markt abermals als Stabilitätsanker in Europa. Denn in Spanien und Italien waren im September wegen der Schuldenkrise so wenige Neuwagen zugelassen worden wie seit 15 Jahren nicht. Auch in Frankreich machten die Verbraucher einen Bogen um die Verkaufsräume der Händler.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×