Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.07.2011

15:49 Uhr

Tarifstreik beendet

Lufthansa-Piloten bekommen mehr Geld

Lufthansa erzielt Tarifabschluss mit Piloten: Der Lohn der 4.500 Piloten steigt um 3,5 Prozent. Das Unternehmen hat das Zugeständnis auch gemacht, weil es zuletzt eine Nullrunde bei den Verhandlungen gab.

Lufthansa erzielt Tarifabschluss mit den Piloten des Unternehmens. Quelle: ap

Lufthansa erzielt Tarifabschluss mit den Piloten des Unternehmens.

FrankfurtDie Piloten-Gewerkschaft hat der Lufthansa Lohnerhöhungen abgerungen. Die Vergütung der 4.500 Piloten der Airline steige rückwirkend zum 1. April 2011 um 3,5 Prozent, teilte die Lufthansa am Freitag zum Tarifabschluss mit der Vereinigung Cockpit mit. Der neue Tarifvertrag ende nach 13 Monaten am 30. April 2012. Der erzielte Abschluss sei für das Unternehmen zwar „ambitioniert“ und nun gelte es, die Zusatzkosten an anderer Stelle wieder zu verdienen, sagte Roland Busch, Personalvorstand der Lufthansa-Passagiersparte. „Doch vor dem Hintergrund einer zuletzt zweijährigen Nullrunde und dem gesamtwirtschaftlichen Umfeld ist die Einigung vertretbar.“

Der Tarifverhandlungen gingen viel geräuschloser über die Bühne als noch 2010. Seinerzeit hatten die Piloten den Flugbetrieb der Lufthansa mit einem eintägigen Streik lahmgelegt, der die Gesellschaft mit rund 50 Millionen Euro belastet hatte.

Von

rtr

Kommentare (2)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

staber44

01.07.2011, 18:55 Uhr

...die Raffzähne der Nation haben sich wiederum durchgesetzt.

magic

02.07.2011, 16:51 Uhr

Neid ist bekanntlich die höchste Form der Anerkennung....!

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×