Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.06.2012

16:40 Uhr

Verkaufszahlen

Chinesen kaufen wieder mehr Autos

Der chinesische Automarkt wächst wieder: Die Zahl der Pkw-Verkäufe ist im Mai um 16 Prozent gestiegen. In den ersten Monaten kauften die Chinesen mehr als sechs Millionen Fahrzeuge. Auch die Autoproduktion zog an.

Die Chinesen kaufen und produzieren wieder mehr Fahrzeuge. dpa

Die Chinesen kaufen und produzieren wieder mehr Fahrzeuge.

PekingDer chinesische Automarkt hat sich erholt und wächst wieder zweistellig. Wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua am Samstag berichtete, stieg die Zahl der Autoverkäufe im Mai um 15,97 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Die Autoproduktion erhöhte sich nach Angaben der China Association of Automobile Manufacturers (CAAM) um 16,19 Prozent.

Der weltgrößte Automarkt wuchs in den ersten fünf Monaten des Jahres um insgesamt 1,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. In diesem Zeitraum sind insgesamt 6,33 Millionen Personenkraftwagen verkauft worden, was einem Zuwachs von 5,48 Prozent entspricht. Gleichzeitig sank der Verkauf von gewerblich genutzten Fahrzeugen um 10,31 Prozent auf 1,69 Millionen verkaufte Einheiten.

Der chinesische Automarkt hatte zuletzt an der schwachen wirtschaftlichen Gesamtentwicklung, dem Auslaufen einiger Fördermaßnahmen sowie einer restriktiveren Zulassung in Großstädten wie Peking gelitten.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×