Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.01.2006

17:33 Uhr

dpa-afx DÜSSELDORF. Das Spezialchemie-Unternehmen Degussa AG will für das Geschäftsjahr 2005 keine Dividende zahlen. Einen entsprechenden Vorschlag werde der Vorstand dem Aufsichtsrat und der Hauptversammlung machen, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Düsseldorf mit. Bei der Degussa waren im vierten Quartal des vergangenen Jahres Abschreibungen in Millionenhöhe angefallen.

Die Degussa hatte bereits im vergangenen November mitgeteilt, dass sie für das Jahr 2005 mit einem Verlust von rund 450 Mill. Euro rechnet.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×