Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.01.2016

09:36 Uhr

VW vor Gericht

Bundesrepublik vs. Volkswagen

VonMartin Murphy, Volker Votsmeier

Die deutschen Behörden achten genau darauf, wie Volkswagen mit dem Dieselskandal umgeht. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig arbeitet mit Hochdruck an der Aufklärung. Auch die US-Amerikaner helfen ihnen dabei.

Eiskalte Stimmung in Wolfsburg: In zwei getrennten Verfahren gehen die Braunschweiger Staatsanwälte gegen die mutmaßlichen Verantwortlichen für den Dieselskandal bei Volkswagen vor. dpa

VW

Eiskalte Stimmung in Wolfsburg: In zwei getrennten Verfahren gehen die Braunschweiger Staatsanwälte gegen die mutmaßlichen Verantwortlichen für den Dieselskandal bei Volkswagen vor.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×