Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.03.2012

15:30 Uhr

Werk in der Slowakei

VW will Produktion verdoppeln

Volkswagen will künftig 400 000 Autos in dem Werk Nahe der slowakischen Hauptstadt Bratislava produzieren - eine Steigerung von knapp 50 Prozent. Ab dem kommenden Jahr soll dort auch ein Elektroauto hergestellt werden.

Der Automobilkonzern stärkt die Produktion in der Slowakei. AFP

Der Automobilkonzern stärkt die Produktion in der Slowakei.

BratislavaVolkswagen will seine Produktion in der Slowakei in diesem Jahr fast verdoppeln. Angepeilt seien 400 000 Autos, teilte die VW-Tochter Volkswagen Slovakia am Dienstag mit. Vergangenes Jahr zog die Fertigung in dem osteuropäischen Land bereits um gut 45 Prozent auf 210 441 Fahrzeuge an.

In dem Werk nahe der Hauptstadt Bratislava werden unter anderem die neue Generation des VW Touareg, der Audi Q7 sowie Teile für den Sportwagen Porsche Cayenne gefertigt. Vergangenes Jahr wurde zudem der Startschuss für die Produktion einer Kleinwagenfamilie gegeben. Eine Elektro-Variante des Modells mit dem Namen Up! ist für 2013 geplant.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×