Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.02.2006

15:50 Uhr

dpa-afx DRESDEN. Der Bergbau- und Energiekonzern Vattenfall Europe will laut "Sächsischer Zeitung" (Samstagausgabe) bei Weißwasser in Sachsen rund einer Milliarde Euro investieren. Neben der Wiederaufnahme des seit 1999 ruhende Braunkohletagebau Reichwalde solle für mehr als 600 Mill. Euro in Boxberg ein neuer 670-Megawatt-Kraftwerksblock gebaut werden, sagte der Vorstandssprecher von Vattenfall Europe Mining & Generation, Reinhardt Hassa, dem Blatt. Ein endgültiger Beschluss des Aufsichtsrates stehe aber noch aus.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×