Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

31.01.2007

11:20 Uhr

Zement- und Baustoffhersteller

Dyckerhoff legt zu

Dank seines Auslandsgeschäfts und des milden Winters hat der Zement- und Baustoffhersteller Dyckerhoff seinen Umsatz im vergangenen Jahr um sieben Prozent auf 1,4 Mrd. Euro gesteigert.

dpa-afx WIESBADEN. Für 2007 erwartet das Wiesbadener Unternehmen einen weiteren Anstieg auf 1,5 Mrd. Euro und eine deutliche Ergebnisverbesserung, wie aus den am Mittwoch veröffentlichten vorläufigen Geschäftszahlen hervorgeht. In Deutschland und Westeuropa sank der Umsatz um elf Prozent auf 557 Mill. Euro. Zuwächse erzielte der zur italienischen Buzzi Unicem gehörende Baustoffhersteller in Osteuropa und den USA.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×