Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.07.2011

16:40 Uhr

Zulieferer

S+P erhöht Rating von Continental

Die Ratingagentur S+P hat die Bonitätsnote des Zulieferers Continental angesichts brummender Geschäfte in der Autobranche angehoben.

Continental-Chef Elmar Degenhart. Quelle: dpa

Continental-Chef Elmar Degenhart.

MünchenDas langfristige Kreditrating sei auf „B+“ von „B“ hochgesetzt worden, teilte S&P mit. Der Ausblick sei positiv.

Zu der Hochstufung habe auch die verbesserte finanzielle Lage des Mehrheitsaktionärs Schaeffler beigetragen, erklärte S+P. Der fränkische Autozulieferer hatte seinen Schuldenberg im März durch den Verkauf von Conti-Aktien reduziert und profitiert zudem ebenfalls von der weltweit brummenden Autokonjunktur.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×