Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.05.2014

04:04 Uhr

Ballmer übernimmt

Bill Gates nicht mehr größter Einzelaktionär von Microsoft

Der Mitgründer von Microsoft hat einen großen Teil seiner Microsoft-Aktien verkauft. Nun ist der ehemalige Microsoft-CEO Steve Ballmer der größte Einzelaktionär. Doch sein Vorsprung ist nicht groß.

Bill Gates: Der Microsoft-Mitgründer hat rund 4,6 Millionen seiner Aktien verkauft. Reuters

Bill Gates: Der Microsoft-Mitgründer hat rund 4,6 Millionen seiner Aktien verkauft.

RedmondMicrosoft-Mitgründer Bill Gates ist nicht länger der größte Einzelaktionär des weltgrößten Software-Herstellers. Nachdem Gates am Mittwoch Aktien im Wert von annähernd 186 Millionen Dollar (134 Mio Euro) verkauft hatte, besitzt nun sein langjähriger Weggefährte und vormalige Konzernchef Steve Ballmer einen höheren Anteil am Unternehmen.

Der Wachwechsel geht aus einer am Freitag veröffentlichten Börsenmitteilung hervor. Danach hat Gates 4,6 Millionen Aktien verkauft. Er kommt nun noch auf gut 330 Millionen Anteilsscheine, während Ballmer mehr als 333 Millionen hält. Die beiden besitzen damit jeweils rund 4 Prozent an Microsoft.

Das ist Satya Nadella

Geboren in Hyderabad

Satya Nadella wurde 1967 in der indischen Großstadt Hyderabad als Sohn eines hochrangigen Beamten geboren. Nach der Schulausbildung studierte er zunächst Elektroingenieurwesen in Indien, dann Computer Science und Management in den USA.

Anfänge bei Sun Microsystems

Bevor Nadella 1992 zu Microsoft wechselte, arbeitete er als Elektroingenieur beim Silicon-Valley-Urgestein Sun Microsystems. Das Unternehmen wurde später von Oracle übernommen.

Entwickler von Bing und Office

Nadella war bei Microsoft maßgeblich an der Entwicklung der Suchmaschine Bing sowie des Bürosoftwarepakets Office beteiligt. Zuletzt leitete er beim Softwarekonzern das wichtige Cloud- und Unternehmensgeschäft.

Kandidat seit Ende Januar

Seit Ende Januar 2014 wurde darüber berichtet, dass Nadella der Nachfolger von Steve Ballmer als CEO von Microsoft werden könnte. Wenige Tage später bestätigte der Softwarekonzern die Meldungen.

Mann der leisen Töne

Nadella ist verheiratet und hat drei Kinder. Mit seiner Familie lebt er in Bellevue im US-Bundesstaat Washington. Medien beschreiben ihn als einen Mann der leisen und überlegten Töne.

Ballmer war im Februar nach 14 Jahren von der Konzernspitze zurückgetreten. Gates hörte gleichzeitig als Vorsitzender des Verwaltungsrats auf. Er widmet sich schon seit langem vor allem dem Kampf gegen Krankheiten und für Bildung. Dazu hat er zusammen mit seiner Frau die Bill & Melinda Gates Foundation ins Leben gerufen, in die ein großer Teil seines Vermögens geflossen ist.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×