Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.09.2015

13:24 Uhr

Betfair und Paddy Power fusionieren

Neuer Riese in der Online-Glücksspielbranche

In der Online-Glücksspiel-Branche gab es zuletzt eine Reihe von Zusammenschlüssen. Angesichts höherer Steuern und einer strengeren Regulierung bündeln die Firmen so ihre Kräfte. Nun entsteht ein neuer Branchenriese.

Die irische Online-Wettanbieter Paddy Power geht mit dem britischen Konkurrenten Betfair zusammen. Reuters

Megafusion im Online-Glückspielsektor

Die irische Online-Wettanbieter Paddy Power geht mit dem britischen Konkurrenten Betfair zusammen.

LondonAuf dem heiß umkämpften Markt für Online-Glücksspiele entsteht ein neuer Branchenriese. Der britische Anbieter Betfair und der irische Rivale Paddy Power schließen sich in einer mehr als acht Milliarden Euro schweren Fusion zusammen, wie beide Firmen am Dienstag mitteilten.

Bieterrennen um Bwin: GVC gewinnt den Übernahmepoker

Bieterrennen um Bwin

GVC gewinnt den Übernahmepoker

Der Online-Glücksspielanbieter Bwin hat sich selbst zum Verkauf gestellt. Monatelang lieferten sich die Konkurrenten GVC und 888 einen Bieterwettkampf. Nun gibt es einen Gewinner – und der greift tief in die Tasche.

Das neue Unternehmen Paddy Power Betfair mit einem Umsatz von umgerechnet rund 1,5 Milliarden Euro gehört zu den weltweit größten Online-Wettanbietern. In Großbritannien ist es Marktführer. Wetten über das Internet profitieren vor allem vom Boom mobiler Smartphones und Tablets.

In der Branche gab es bereits eine Reihe von Zusammenschlüssen. Angesichts höherer Steuern und einer strengeren Regulierung bündeln damit die Firmen ihre Kräfte. Erst im Juli hatten die Konkurrenten Ladbrokes und Gala Coral ihren milliardenschweren Zusammenschluss besiegelt. GVC ging vergangene Woche als Sieger im Bieterwettkampf mit Rivale 888 um den Anbieter Bwin-Party hervor.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×