Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.03.2017

19:18 Uhr

Deutsche Telekom

EU-Kommission billigt Joint Venture mit Orange

Die EU-Kommission genehmigt das Joint Venture von Deutscher Telekom und dem französischen Konkurrenten Orange. Beide wollen die Firma BuiyIn in Belgien betreiben. Die Kommission sieht keine Wettbewerbs-Einschränkung.

Die Telekom darf gemeinsam mit ihrem französischen Konkurrenten ein Joint Venture in Belgien betreiben. dpa

Messestand der Telekom

Die Telekom darf gemeinsam mit ihrem französischen Konkurrenten ein Joint Venture in Belgien betreiben.

BrüsselDie Deutsche Telekom darf gemeinsam mit dem französischen Konkurrenten Orange die Firma BuyIn in Belgien als Joint Venture betreiben. Die EU-Kommission gab am Dienstag ihre Genehmigung bekannt.

BuyIn dient beiden Muttergesellschaften als Beschaffungs- und Serviceeinheit. Die Kommission sieht in dem Gemeinschaftsunternehmen keine Einschränkung des Wettbewerbs.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×