Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.11.2011

22:13 Uhr

Gewinnsteigerung

United Internet rechnet mit mehr Neukunden

United Internet erwartet für das laufende Jahr mehr Neukunden als bisher. Grund dafür soll eine neue Werbekampagne sein. Umsatz und Gewinn konnte der Konzern in den ersten neun Monaten des Jahres steigern.

FrankfurtR

Das Logo der United Internet AG. ap

Das Logo der United Internet AG.

Der Telekommunikationskonzern United Internet hat Umsatz und Gewinn in den ersten neun Monaten gesteigert und seine Prognose für das Kundenwachstum im Gesamtjahr hochgeschraubt. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) stieg in den ersten drei Quartalen um knapp 16 Prozent auf 210,2 Millionen Euro, wie der im TecDax gelistete Konzern am Mittwochabend mitteilte.

Der Umsatz legte um neun Prozent auf rekordhohe 1,54 Milliarden Euro zu. Die Kundenzahl wuchs um 610.000 (Vorjahreszeitraum 430.000) auf 10,37 Millionen Verträge. Nach dem Start einer neuen Werbekampagne im September rechnet United Internet zudem mit einem sichtbaren Anstieg des Kundenwachstums im vierten Quartal und geht daher nun im Gesamtjahr von einem Plus von rund 900.000 (zuletzt 840.000) Verträgen aus.

Für Umsatz und Ergebnis bestätigte das Unternehmen seine Gesamtjahresziele, wonach ein Konzernumsatz von etwa 2,05 Milliarden Euro und ein Gewinn vor Steuern von rund 250 Millionen Euro erwartet wird.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×