Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.01.2005

12:30 Uhr

Gewinnwarnung von AMD und STM

Dämpfer für die Chipindustrie

VonJoachim Hofer

Schlechte Nachrichten zu Beginn der Bilanzsaison in der IT-Industrie: Die Chiphersteller AMD und ST Microelectronics (STM) haben gestern gewarnt, dass sie ihre Gewinnziele im vierten Quartal nicht erreicht haben. Daraufhin gaben die Kurse von Halbleiteraktien weltweit nach.

Ein AMD-Mitarbeiter hält einen 200 Millimeter großen Wafer in den Händen. Foto: dpa

Ein AMD-Mitarbeiter hält einen 200 Millimeter großen Wafer in den Händen. Foto: dpa

HB MÜNCHEN. STM machte für das schwache Abschneiden den hohen Preisdruck und eine niedrigere Auslastung in den Fabriken verantwortlich. Zudem habe der schwache Dollar das französisch-italienische Unternehmen belastet. Hinter der Münchener Infineon AG ist STM der zweitgrößte europäische Halbleiterproduzent. STM teilte mit, statt der erwarteten 38 bis 39 % werde die Bruttogewinnspanne lediglich 36,6 % betragen. Der Umsatz im vierten Quartal sei dagegen mit 4,3 % wie erwartet auf 2,33 Mrd. $ gestiegen.

Für Ernüchterung an den Märkten sorgte auch AMD. Der Betriebsgewinn werde im Schlussquartal deutlich unter dem Vorquartal liegen, warnte das US-Unternehmen. Ausschlaggebend für die schlechten Zahlen sei das schwache Geschäft mit so genannten Flash-Memory-Chips, wie sie in Mobiltelefonen eingesetzt werden. Analysten gehen davon aus, dass niedrige Preise auf die Marge drücken.

Ob AMD und STM die Ausnahme bleiben, oder die gesamte Branche schwächelt, wird sich bereits heute Abend zeigen. Nach Börsenschluss in den USA wird Marktführer Intel seine Zahlen vorlegen. Der US-Konzern hatte seine Prognose für das vierte Quartal Anfang Dezember deutlich angehoben. Heute in zwei Wochen veröffentlicht dann auch Infineon seine Quartalszahlen. Der Konzern teilte heute mit, den Verkauf seines Glasfaser-Geschäfts zu stoppen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×