Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

28.07.2011

04:36 Uhr

Halbleiterproduzent

Infineon präsentiert Quartalszahlen

Experten erwarten gesunde Zuwächse beim Halbleiterproduzenten Infineon. Mit Spannung wird aber vor allem der Ausblick erwartet.

Experten erwarten bei Infineon wieder gesunde Zuwächse. Quelle: dpa

Experten erwarten bei Infineon wieder gesunde Zuwächse.

MünchenNach zwei glänzenden Geschäftsquartalen dürfte der Halbleiterhersteller Infineon heute auch für das dritte Viertel gute Zahlen vorlegen. Die Münchner profitieren kräftig vor allem vom Boom in der weltweiten Autobranche und der großen Nachfrage aus der Energieindustrie.

Angesichts von Schuldenkrise und einer sich abzeichnenden Verlangsamung des zuletzt kräftigen Wachstums dürfte aber vor allem der Ausblick des Dax-Konzerns von Interesse sein. Fachleute erwarten, dass der Umsatz von Infineon im dritten Geschäftsabschnitt rund eine Milliarde Euro betragen dürfte. Nach dem Verkauf der Handychip-Sparte an Intel dürfte der Gewinn allerdings deutlich geringer ausfallen als vor einem Jahr.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×