Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

28.01.2015

20:47 Uhr

Handelsblatt Relaunch

Der neue Look

VonOliver Stock

Wir haben Sie gefragt, Sie haben geantwortet – 1800 Mal. Wir haben Ihre Hinweise aufgenommen und Handelsblatt.com ein neues Gewand gegeben. Ein kleiner Schritt für die Menschheit, ein großer für uns. Sehen Sie selbst.

#Daswirdschön

New Design: „Ich fühle mich wie auf der Titanic“

#Daswirdschön: New Design: „Ich fühle mich wie auf der Titanic“

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

Sehen Sie? Das Handelsblatt kommt online in einem neuen Gewand daher. Gefällt es Ihnen?

Ihre erste Adresse im Netz ist angenehmer zu lesen, weil wir ein wenig aufgeräumt haben. Dax-Höchststände sehen hübscher aus, was damit zusammenhängt, dass wir unsere Finanzdaten verbessert haben. Mit dem Handelsblatt sollen Sie die Börsen jederzeit unter Kontrolle haben. Selbst über die Zukunft erfahren Sie bei uns etwas ein bisschen eher, weil wir mit Hilfe eigens konstruierter Suchmaschinen das Social Web nach Informationen durchpflügen, die wichtig werden könnten.

Bis ich diesen Absatz schreiben konnte, ist ein Jahr vom ersten Plan bis zum fertigen Produkt vergangen. Wir hatten Durststrecken und Höhenflüge, ich habe Verzweiflungsschreie und Triumphgeheul gehört. Heute ist die gesamte Redaktion, sind die Entwickler, Konzepter und Designer stolz darauf, den Schleier lüften zu können.

Und auch Sie können stolz auf sich sein, liebe Leserinnen und Leser. Denn an dem neuen Design haben Sie kräftig mitgewirkt. In Dutzenden Einzelinterviews haben Sie uns Rede und Antwort gestanden. 1800 von Ihnen haben bei unseren Umfragen mitgemacht und per Mail, Facebook oder Twitter Vorschläge geschickt, Kritik verteilt und Anregungen gegeben. Und jetzt können wir auch dank Ihrer Anregungen sagen – nicht nur der Inhalt des Handelsblatts stimmt, auch die Form entspricht Ihren Wünschen.

Probieren Sie einige Highlights aus:

- das neue Gesicht, unsere Startseite

- die von Grund auf neu gestaltete Kurswelt

- unseren Social Media Newsroom

- das Ressort Zukunft

- unsere Video-Welt

All das ist ein sehr kleiner Schritt für die Menschheit – aber ein großer für das Handelsblatt.

Denn nicht nur äußerlich hat sich einiges getan, wie Sie mit jedem Klick auf der Seite feststellen können. Auch unter der Haube ist mächtig geschraubt worden. Der Zugriff auf die Premium-Inhalte für unsere Digitalpass-Kunden wird vereinfacht und die Geschwindigkeit der Seite erhöht.

Wir sind keine Zuschauer der digitalen Transformation, sondern stecken mitten in dem Prozess. Auch mit dem neuen Design ist die Transformation nicht abgeschlossen. Sie ist es in Wahrheit niemals. Neue digitale Projekte warten auf uns und sind in Arbeit. Bleiben Sie uns treu, empfehlen Sie uns weiter und lassen Sie mich wissen, wie Ihnen das neue Handelsblatt gefällt: per Mail stock@handelsblatt.com, in den Kommentaren, auf unserer Facebook-Seite oder über Twitter (#hb2015).

Ihr

Oliver Stock, Chefredakteur Handelsblatt Online

P.S.: Mein Tipp, loggen Sie sich ein und legen Sie sich ein Musterdepot an. So schön haben Sie Ihre Aktien noch nicht bestaunen können.

Kommentare (10)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Herr Wolfgang Kempf

28.01.2015, 22:40 Uhr

Absolut gelungener neuer Auftritt - macht neugierig auf die Inhalte...Mit das beste hinsichtlich Design/Gliederung/Gestaltung bei Tageszeitungen...Ich wünsche mir jetzt noch, dass Ihre Redakteure auch so "modern und unverkrampft" das Tagesgeschehen kommentieren..

Account gelöscht!

29.01.2015, 07:31 Uhr

HANDELSBLATT RELAUNCH
Der neue Look

----------------------------------------------------------

Lobenswert Modern...GRATULATION !

Herr Basil Zaharoff

29.01.2015, 08:20 Uhr

Das Design ist schön clean, allerdings nicht responsive. Da bauen Sie wohl weiterhin darauf, dass auch "Laufkunden" Ihre App laden würden. Fazit: sehr angenehm, dass neue Design.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×