Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.09.2014

13:22 Uhr

Insider zu Verkaufsplänen

CVC will Mobilfunk-Tochter weiter loswerden

Auf ein neues: Immer noch möchte der Finanzinvestor CVC seine Mobilfunk-Tochter Sunrise loswerden, der Verkaufsversuch im vergangenen Jahr war gescheitert. Insidern zufolge ist auch ein Börsengang von Sunrise möglich.

Der Finanzinvestor CVC plant einen neuen Anlauf um sich von seiner Mobilfunk-Tochter Sunrise zu trennen. dpa

Der Finanzinvestor CVC plant einen neuen Anlauf um sich von seiner Mobilfunk-Tochter Sunrise zu trennen.

LondonDer Finanzinvestor CVC nimmt Insidern zufolge einen neuen Anlauf zum Verkauf seiner Schweizer Mobilfunk-Tochter Sunrise. CVC könnte bis zum Jahresende eine Bank als Berater für die Transaktion auswählen, sagten mehrere mit der Sache vertraute Personen am Donnerstag der Nachrichtenagentur Reuters.

Der zweitgrößte Handynetzbetreiber der Schweiz könnte einen Wert von bis zu 4,9 Milliarden Franken (4,1 Milliarden Euro) haben. CVC hatte Sunrise 2010 für 3,3 Milliarden Franken übernommen. Im Vorjahr war ein Veräußerungsversuch gescheitert.

Die größten Mobilfunker der Welt

Platz 1

China Mobile

Umsatz: 92,3 Milliarden Euro
Mobilfunkverbindungen: 790,6 Millionen

Platz 2

Vodafone Group (Großbritannien)

Umsatz: 58,5 Milliarden Euro
Mobilfunkanschlüsse: 435,9 Millionen

Platz 5

América Móvil Group (Mexiko)

Umsatz: 35,5 Milliarden Euro
Mobilfunkanschlüsse: 266,9 Millionen

Platz 6

Telefónica Group (Spanien)

Umsatz: 42,0 Milliarden Euro
Mobilfunkanschlüsse: 249,4 Millionen

Platz 3

China Unicorn

Umsatz: 29,9 Milliarden Euro
Mobilfunkanschlüsse: 295,0 Millionen

Platz 6

Verizon Wireless (USA)

Mobilfunkverbindungen: 114,5 Millionen (+ 5 Prozent)

Mobilfunkumsatz: 65 Milliarden Dollar (+ 7 Prozent)

Platz 7

VimpelCom Group (Niederlande)

Umsatz: 15,8 Milliarden Euro
Mobilfunkanschlüsse: 218,2 Millionen

Platz 8

Orange Group (Frankreich)

Umsatz: 22,4 Milliarden Euro
Mobilfunkanschlüsse: 184,6 Millionen

Platz 9

Bharti Airtel Group (Indien)

Mobilfunkverbindungen: 259,8 Millionen (+ 7 Prozent)

Mobilfunkumsatz: 12,6 Milliarden Dollar (+ 6 Prozent)

Platz 10

AT&T Mobility (USA)

Mobilfunkverbindungen: 107,3 Millionen (+ 3 Prozent)

Mobilfunkumsatz: 59,7 Milliarden Dollar (+ 4 Prozent)

Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom landet auf Platz 12 mit 111 Millionen Kunden und einem Mobilfunkumsatz in Höhe von 33,37 Milliarden Dollar (minus drei Prozent).

CVC dürfte den Insidern zufolge sowohl einen Verkauf als auch einen Börsengang von Sunrise prüfen. Eine Stellungnahme lehnten beide Unternehmen ab.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×