Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

29.06.2015

21:27 Uhr

iPhone 6-Nachfolger

Apple startet Produktion von neuem Smartphone-Modell

Das US-Unternehmen Apple hat einem Bericht zufolge die Produktion des iPhone 6-Nachfolgers begonnen. Kann das neue Model den Verkaufsrekord seines Vorgängers übertreffen? Neue Technologie könnte das ermöglichen.

Apple hat die Produktion des neuen iPhone-Modells gestartet. Die Smartphones sollen mit einer „Force Touch“ genannten Technologie ausgestattet sein. ap

iPhone 6

Apple hat die Produktion des neuen iPhone-Modells gestartet. Die Smartphones sollen mit einer „Force Touch“ genannten Technologie ausgestattet sein.

New YorkDer US-Technologiekonzern Apple hat einem Medienbericht zufolge mit der Produktion eines neuen iPhone-Modells begonnen. Wie die Finanznachrichtenagentur Bloomberg am Montag meldete, sollen die Smartphones mit einer „Force Touch“ genannten Technologie ausgestattet sein - der berührungsempfindliche Bildschirm kann dabei erkennen, wie stark der Nutzer drückt. Apple wollte den Bericht auf Nachfrage nicht bestätigen.

Laut Bloomberg sollen Größe und Design sonst den im vergangenen September herausgebrachten Modellen iPhone 6 und iPhone 6 Plus entsprechen. Die „Force Touch“-Technik kommt bereits bei Apples Smartwatch und dem neuen MacBook-Laptop zum Einsatz.
Das iPhone ist der Kassenschlager des US-Konzerns. In den ersten drei Monaten dieses Jahres setzte Apple nach eigenen Angaben weltweit 61,2 Millionen Smartphones ab, ein Zuwachs von 40 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Von

afp

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×