Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.02.2004

12:15 Uhr

Kräftiger Ergebnisanstieg 2003 - Aktie gefragt

Funkwerk auf Wachstumskurs

Die starke Nachfrage europäischer Bahnbetriebe nach Kommunikationssystem hat dem Mobilfunkspezialisten Funkwerk ein rosiges Jahr 2003 beschert. Das Umsatzziel wurde übertroffen und das operative Ergebnis nahezu verdoppelt.

HB KÖLLEDA. Angesichts eines deutlich gestiegen Auftragseingangs sieht sich das im Prime Standard gelistete Unternehmen aus Thüringen weiter auf Wachstumskurs.

Bei einem Umsatz von über 50 Mill. € sei im vierten Quartal 2003 nach vorläufigen Berechnungen ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) von mehr als 5,5 Mill. € erzielt worden, teilte Funkwerk am Dienstag in Kölleda mit. „Hauptgrund dafür war erneut die starke Nachfrage nach Mobilfunkterminals seitens der europäischen Bahnbetriebe.“ Die im Oktober 2003 akquirierte Funkwerk plettac electronic GmbH habe 3,7 Mill. € zum Umsatz im Schlussquartal beigesteuert.

Auch für 2004 zeigte sich Funkwerk optimistisch. Der 2003 deutlich gestiegene Auftragseingang lasse eine „Fortsetzung des langfristigen Wachstumskurses“ erwarten, hieß es. An der Börse legten die Aktien im frühen Handel um 6,3 % auf 27,60 € zu.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×