Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.12.2011

10:42 Uhr

Medien

Moderatoren-Legende Amanpour wechselt zu CNN

Die durch ihre Golfkriegs-Berichterstattung bekannt gewordene TV-Journalistin ist bald wieder für CNN International tätig. Bei ihrem derzeitigen Arbeitgeber ABC wird sie parallel die Weltnachrichten moderieren.

Auch für Frauenrechte aktiv: die TV-Ikone Christiane Amanpour. dapd

Auch für Frauenrechte aktiv: die TV-Ikone Christiane Amanpour.

New YorkDie britisch-iranische Journalistin Christiane Amanpour arbeitet künftig auch wieder für CNN International, den Sender, bei dem sie als Korrespondentin während des Golfkriegs 1990 bekannt wurde. Amanpour wechselte 2010 zum Sender ABC News, wo sie die Leitung der Polit-Talkshow „This Week“ übernahm. Diese Sendung muss sie nun ab Januar wieder an ihren Vorgänger George Stephanopoulos abgeben. Amanpour ist aber weiter für ABC tätig, wo sie als Moderatorin für Weltnachrichten auftreten wird. Angesichts dieser Doppelrolle bei ABC und CNN sei sie „begeistert und geehrt“, sagte sie.

Von

dapd

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×