Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.02.2011

23:04 Uhr

News Corp

Murdoch verdient gut an Kabelsendern

Das Medienimperium des Rupert Murdoch läuft bledend. Vor allem Kabelsender machen News Corp im Moment so profitabel.

Medienmogul Rupert Murdoch kann sich freuen. Quelle: dpa

Medienmogul Rupert Murdoch kann sich freuen.

HB/NEW YORK. Der US-Medienkonzern News Corp profitiert von stark laufenden Geschäften bei seinen Kabelsendern wie "National Geographic". Das von Rupert Murdoch kontrollierte Unternehmen steigerte seinen Nettogewinn im zweiten Quartal des Geschäftsjahres mit 642 Millionen Dollar binnen Jahresfrist um mehr als das Doppelte. Im Vorjahresquartal hatte der Überschuss des Großaktionärs des Bezahlfernsehsenders Sky Deutschland 254 Millionen Dollar betragen. Der Umsatz stieg um ein Prozent auf 8,76 Milliarden Dollar, wie der Konzern am Mittwoch nach Börsenschluss in New York weiter mitteilte. Zu News Corp gehören unter anderem das "Wall Street Journal", die britische "Sun" und das Filmstudio "Twentieth Century Fox".

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×