Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.11.2014

09:27 Uhr

Swisscom

Schweizer Telekom-Marktführer macht mehr Gewinn

Steigende Kundenzahlen in den ersten neun Monaten lassen bei Swisscom die Geschäftszahlen nach oben klettern. Sowohl der Gewinn als auch der Umsatz steigt. Der Schweizer Telekom-Führer bestätigt zudem die Prognose.

Die ersten neun Monaten des Jahres liefen für Swisscom gut. dpa

Die ersten neun Monaten des Jahres liefen für Swisscom gut.

ZürichDer Schweizer Telekom-Marktführer Swisscom hat in den ersten neun Monaten dank steigender Kundenzahlen mehr verdient. Der Gewinn stieg um sechs Prozent auf 1,35 Milliarden Franken, wie Swisscom am Donnerstag mitteilte. Der Umsatz erhöhte sich um zwei Prozent auf 8,63 Milliarden Franken. Swisscom bestätigte die Prognose und geht für das laufende Jahr weiterhin von einem Betriebsergebnis (Ebitda) von 4,4 Milliarden Franken aus. Von Januar bis Ende September legte das Betriebsergebnis um 3,8 Prozent auf 3,37 Milliarden Franken zu.

Die größten Mobilfunker der Welt

Platz 1

China Mobile

Umsatz: 92,3 Milliarden Euro
Mobilfunkverbindungen: 790,6 Millionen

Platz 2

Vodafone Group (Großbritannien)

Umsatz: 58,5 Milliarden Euro
Mobilfunkanschlüsse: 435,9 Millionen

Platz 5

América Móvil Group (Mexiko)

Umsatz: 35,5 Milliarden Euro
Mobilfunkanschlüsse: 266,9 Millionen

Platz 6

Telefónica Group (Spanien)

Umsatz: 42,0 Milliarden Euro
Mobilfunkanschlüsse: 249,4 Millionen

Platz 3

China Unicorn

Umsatz: 29,9 Milliarden Euro
Mobilfunkanschlüsse: 295,0 Millionen

Platz 6

Verizon Wireless (USA)

Mobilfunkverbindungen: 114,5 Millionen (+ 5 Prozent)

Mobilfunkumsatz: 65 Milliarden Dollar (+ 7 Prozent)

Platz 7

VimpelCom Group (Niederlande)

Umsatz: 15,8 Milliarden Euro
Mobilfunkanschlüsse: 218,2 Millionen

Platz 8

Orange Group (Frankreich)

Umsatz: 22,4 Milliarden Euro
Mobilfunkanschlüsse: 184,6 Millionen

Platz 9

Bharti Airtel Group (Indien)

Mobilfunkverbindungen: 259,8 Millionen (+ 7 Prozent)

Mobilfunkumsatz: 12,6 Milliarden Dollar (+ 6 Prozent)

Platz 10

AT&T Mobility (USA)

Mobilfunkverbindungen: 107,3 Millionen (+ 3 Prozent)

Mobilfunkumsatz: 59,7 Milliarden Dollar (+ 4 Prozent)

Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom landet auf Platz 12 mit 111 Millionen Kunden und einem Mobilfunkumsatz in Höhe von 33,37 Milliarden Dollar (minus drei Prozent).

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×