Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

17.08.2016

14:18 Uhr

Tencent

Facebook-Rivale profitiert von Smartphone-Spielen

Smartphone-Spiele sind die Ertragsperle von Tencent. Dank ihnen hat der chinesische Facebook-Rivale ein deutliches Gewinnplus verbucht. Damit hatten die Experten nicht gerechnet.

Juni hatte das Unternehmen für rund 8,6 Milliarden Dollar die Mehrheit am finnischen Spieleentwickler Supercell gekauft. Reuters

Tencent in Shenzhen

Juni hatte das Unternehmen für rund 8,6 Milliarden Dollar die Mehrheit am finnischen Spieleentwickler Supercell gekauft.

PekingDer Erfolg seiner Smartphone-Spiele hat beim chinesischen Facebook-Rivalen Tencent für ein deutliches Gewinnplus gesorgt. Der Überschuss stieg im zweiten Quartal um 47 Prozent auf 10,9 Milliarden Yuan (1,46 Milliarden Euro), wie das Internet-Netzwerk am Mittwoch mitteilte.

Der Umsatz sprang um 52 Prozent auf 35,7 Milliarden Yuan. Damit übertraf Tencent die Erwartungen der Experten. Smartphone-Spiele sind die Ertragsperle von Tencent. Im Juni hatte das Unternehmen für rund 8,6 Milliarden Dollar die Mehrheit am finnischen Spieleentwickler Supercell gekauft.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×