Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

24.06.2014

07:43 Uhr

US-Chiphersteller

Höhere Preise bescheren Micron Gewinnplus

Der US-Halbleiterhersteller Mircon hat im dritten Quartal einen unerwartet hohen Gewinn eingefahren. Vor allem haben höhere Preise für Speicherchips und die Übernahme des Konkurrenten Elpida dem Unternehmen geholfen.

Der US-Chiphersteller Micron Technology hat einen hohen Gewinn- und Umsatzanstieg zu verzeichnen. ap

Der US-Chiphersteller Micron Technology hat einen hohen Gewinn- und Umsatzanstieg zu verzeichnen.

San FranciscoHöhere Preise für Speicherchips haben dem Halbleiterhersteller Micron Technology einen Gewinn- und Umsatzanstieg beschert. Im dritten Quartal kletterte der Überschuss auf 806 Millionen Dollar von 43 Millionen Dollar vor einem Jahr, wie das US-Unternehmen am Montag nach Börsenschluss mitteilte.

Der Umsatz wuchs um 72 Prozent auf 3,98 Milliarden Dollar und übertraf damit die durchschnittlichen Analystenerwartungen. Micron profitierte auch von einer Erholung am PC-Markt und von der Übernahme des japanischen Rivalen Elpida im vorigen Jahr.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×