Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.04.2013

07:18 Uhr

Kreditversicherer

Firmen in Euro-Krisenstaaten droht eine Pleitewelle

Schwere Zeiten für die Euro-Schuldenstaaten: Der Kreditversicherer Euler Hermes prophezeit den Ländern deutlich mehr Firmeninsolvenzen. Aber auch in Deutschland wird die Zahlt der Pleiten steigen.

Geschäftsleute in Lissabon lösen ihren Laden auf. AP/dpa

Geschäftsleute in Lissabon lösen ihren Laden auf.

BerlinDer deutsche Kreditversicherer Euler Hermes rechnet laut einem Zeitungsbericht mit einer anhaltenden Insolvenz-Welle in den Mittelmeerländern Italien, Spanien, Portugal und Griechenland. Wie die „Bild“-Zeitung unter Berufung auf aktuelle Prognosedaten berichtet, wird die Zahl der Insolvenzen in diesen Ländern 2013 voraussichtlich um 33 Prozent steigen. Für die gesamte Eurozone sei 2013 mit einer Zunahme von 21 Prozent zu rechnen.

In Deutschland werde die Zahl der Firmeninsolvenzen den Schätzungen zufolge voraussichtlich um ein Prozent auf 28.700 steigen. Zum Anstieg trage insbesondere eine Zunahme der Insolvenzen in der Industrie bei. Die Zahlungsausfälle für deutsche Firmen würden sich in diesem Jahr mit 31 Milliarden Euro auf einem weiterhin historisch hohen Niveau bewegen, berichtete das Blatt.

Die größten deutschen Firmenpleiten

Platz 16

Schlott

Druckerei/1480 Beschäftigte

(Quelle: Statista)

Platz 15

Hansa

Pflegeheim/1600 Mitarbeiter

Platz 14

Mäc Geiz

Discounter/1600 Mitarbeiter

Platz 13

Sellner

Autozulieferer/1600 Mitarbeiter

Platz 12

Escada

Modekonzern/2200 Mitarbeiter

Platz 11

Q-Cells

Solarindustrie/2300 Mitarbeiter

Platz 10

Schiesser

Textilhersteller/2300 Mitarbeiter

Platz 9

Edscha

Autozulieferer/2300 Mitarbeiter

Platz 8

Wadan-Werften

Schiffsbau/2400 Mitarbeiter

Platz 7

Honsel

Autozulieferer/3000 Mitarbeiter

Platz 6

Karmann

Autozulieferer/3400 Mitarbeiter

Platz 5

Quimonda

Chiphersteller/4600 Mitarbeiter

Platz 4

Manroland

Maschinenbauer/6500 Mitarbeiter

Platz 3

Woolworth

Kaufhaus/9300 Mitarbeiter

Platz 2

Schlecker

Drogeriekette/25.000 Mitarbeiter

Platz 1

Arcandor

Handel und Touristik/52.000 Mitarbeiter

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×