Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.02.2004

14:00 Uhr

Kundenrückgewinnungs-Programm

Neue Abrechnung für Geschäftskunden

Die Deutsche Telekom will laut Wirtschaftswoche alle Orts-, Fern- und Auslandsgespräche künftig vollständig auf die Sekunde genau abrechnen und so Geschäftskunden zurück gewinnen, die zur Konkurrenz abgewandert sind.

Das geht aus einem Tarifantrag hervor, den die Festnetzsparte T-Com jetzt der Bonner Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post zur Genehmigung vorgelegt hat. Bisher kommen Mittelständler und Großkunden erst nach der ersten Minute in den Genuss des Sekundentakts.

T-Com-Chef Josef Brauner will den Zuschlag für Gespräche in ausländische Mobilfunknetze um bis zu 14,4 Prozent erhöhen. Die mit besonderen Mengen- und Treuerabatten ausgestatteten Tarife BusinessCall 501, 551 und 701 sollen vom 1. Mai an gelten.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×