Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.04.2012

22:21 Uhr

Landwirtschaft

Bauernbank sucht Frau für Vorstand

VonThomas Bauer

Die Landwirtschaftliche Rentenbank will ihren Vorstand erweitern. Neben zwei Männern soll jetzt unbedingt einen Frau mitbestimmen. Die Suche gestaltet sich aber schwierig.

Verwaltungsratsvorsitzender Gerd Sonnleitner will eine Frau für den Vorstand der Landwirtschaftlichen Rentenbank. dpa

Verwaltungsratsvorsitzender Gerd Sonnleitner will eine Frau für den Vorstand der Landwirtschaftlichen Rentenbank.

FrankfurtDer Vorstand der Landwirtschaftlichen Rentenbank ist klein. Das öffentlich-rechtliche Förderinstitut für Bauern, Agrarunternehmen und ländliche Kommunen besteht aus Hans Bernhardt und Horst Reinhardt, zwei Männern.

Das soll sich jetzt ändern. Wie in früheren Zeiten soll der Vorstand bald wieder dreiköpfig sein – und zudem, und das ist neu, mit einer Frau besetzt sein.

Das ist jedenfalls das erklärte Ziel von Gerd Sonnleitner, dem Verwaltungsratsvorsitzenden der Bank und zugleich Bauernverbandspräsidenten. Sie wäre die erste Frau im Vorstand der nach ihrer Bilanzsumme drittgrößten deutschen Förderbank.

Warum er als konservativer Bauernpräsident eine Frau für den Vorstand der Rentenbank will, erklärt Sonnleitner gerne: „Wer wie ich aus der Landwirtschaft kommt, weiß um die tragende Rolle der Frau auf dem Hof. Das gilt auch für eine Bank.“ Bauernlogik und Zeitgeist gehen da Hand in Hand.

Die Frau soll bis Sommer gefunden sein. Doch die Suche gestaltet sich schwierig. Für Frankfurter Vorstände sei das Gehalt bescheiden, meint Sonnleitner. So verdienten Bernhardt und Reinhardt 2011 je rund 780000 Euro. Die Personalberaterin Heike Schwesinger widerspricht dem: Am Gehalt läge es nicht. Es gebe vielmehr einen Mangel an hochqualifizierten Frauen, die den Anforderungen der Bankenaufsicht Bafin entsprechen.

Wie auch immer, Sonnleitner hat die Zeichen der Zeit erkannt. Dass es zu einem Schaulaufen kommt wie in der RTL-Sendung „Bauer sucht Frau“, ist aber nicht zu erwarten.


Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×