Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Ranking

Die meistverkauften Elektroautos in Deutschland

Zweimal Tesla, ein Koreaner und etliche deutsche Modelle - so sieht die Absatzstatistik für Elektroautos in Deutschland aus. An der Spitze thront allerdings ein französisches Modell.

  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • vor
Viele Verkäufe braucht man nicht, um unter den meistverkauften Elektroautos in Deutschland zu landen. Mit gerade einmal 486 verkauften Exemplaren von Januar bis August 2017 schafft die elektrische B-Klasse den Sprung ins Ranking nur knapp. Dabei sind die Schwaben selbst ihr bester Kunde: zuletzt wurden 50 Exemplare des Modells in die Stuttgarter Flotte des Carsharing-Dienstes Car2go aufgenommen.

Platz 10 - Mercedes B-Klasse electric drive

Viele Verkäufe braucht man nicht, um unter den meistverkauften Elektroautos in Deutschland zu landen. Mit gerade einmal 486 verkauften Exemplaren von Januar bis August 2017 schafft die elektrische B-Klasse den Sprung ins Ranking nur knapp. Dabei sind die Schwaben selbst ihr bester Kunde: zuletzt wurden 50 Exemplare des Modells in die Stuttgarter Flotte des Carsharing-Dienstes Car2go aufgenommen.

Auch der kleine Smart ist wieder elektrisch erhältlich. Damit dürften die Verkäufe wieder anziehen, die zuletzt unter dem Modellwechsel gelitten hatten. Seit Beginn des Jahres wurden 589 Exemplare des Elektrozwergs verkauft.

Platz 9 - Smart Fortwo electric drive

Auch der kleine Smart ist wieder elektrisch erhältlich. Damit dürften die Verkäufe wieder anziehen, die zuletzt unter dem Modellwechsel gelitten hatten. Seit Beginn des Jahres wurden 589 Exemplare des Elektrozwergs verkauft.

Das meistverkaufte Elektroauto weltweit verkaufte sich seit Januar nur 628 Mal. Auch hier ist ein Modellwechsel schuld: Mit der Neuauflage wollen die Japaner auch in Deutschland erfolgreicher sein. AFP; Files; Francois Guillot

Platz 8 - Nissan Leaf

Das meistverkaufte Elektroauto weltweit verkaufte sich seit Januar nur 628 Mal. Auch hier ist ein Modellwechsel schuld: Mit der Neuauflage wollen die Japaner auch in Deutschland erfolgreicher sein.

Bild: AFP; Files; Francois Guillot

Beim Händler ist die elektrische Variante des Up ohne Kaufprämien fast doppelt so teuer wie ein Verbrenner. Dafür schlug sich der Kleine mit 722 Verkäufen von Januar bis August sehr ordentlich. dpa

Platz 7 - VW E-Up

Beim Händler ist die elektrische Variante des Up ohne Kaufprämien fast doppelt so teuer wie ein Verbrenner. Dafür schlug sich der Kleine mit 722 Verkäufen von Januar bis August sehr ordentlich.

Bild: dpa

Das SUV des kalifornischen Elektropioniers spielt preislich nochmal in einer ganz anderen Liga. Im Schnitt wird das Modell für über 100.000 Euro verkauft. Da sind 788 verkaufte Fahrzeuge in Deutschland schon ein Erfolg. Reuters

Platz 6 - Tesla Model X

Das SUV des kalifornischen Elektropioniers spielt preislich nochmal in einer ganz anderen Liga. Im Schnitt wird das Modell für über 100.000 Euro verkauft. Da sind 788 verkaufte Fahrzeuge in Deutschland schon ein Erfolg.

Bild: Reuters

VW-Chef Matthias Müller lässt keinen Zweifel zu, dass dem Konzern die elektrische Wende gelingt. Doch der Weg ist noch weit. Das erfolgreichste Elektroauto aus dem Konzern kam in den ersten acht Monaten des Jahres auf 1120 Verkäufe. Reuters

Platz 5 - VW E-Golf

VW-Chef Matthias Müller lässt keinen Zweifel zu, dass dem Konzern die elektrische Wende gelingt. Doch der Weg ist noch weit. Das erfolgreichste Elektroauto aus dem Konzern kam in den ersten acht Monaten des Jahres auf 1120 Verkäufe.

Bild: Reuters

Das Erfolgsmodell des Elektropioniers ist preislich in der Oberklasse unterwegs. In acht Monaten sind 1485 Fahrzeuge darum ein recht ordentliches Ergebnis. Reuters

Platz 4 - Tesla Model S

Das Erfolgsmodell des Elektropioniers ist preislich in der Oberklasse unterwegs. In acht Monaten sind 1485 Fahrzeuge darum ein recht ordentliches Ergebnis.

Bild: Reuters

Mit allerlei Absatztricksereien machte Kia den Soul schon zum meistverkauften Elektroauto in Deutschland. Doch es geht auch ohne Tricks: 1728 Exemplare sind ein guter Verkaufserfolg für die Koreaner. Reuters

Platz 3 - Kia Soul EV

Mit allerlei Absatztricksereien machte Kia den Soul schon zum meistverkauften Elektroauto in Deutschland. Doch es geht auch ohne Tricks: 1728 Exemplare sind ein guter Verkaufserfolg für die Koreaner.

Bild: Reuters

Im Vorjahr war der kleine Elektro-BMW noch das meistverkaufte Elektroauto in Deutschland. Von Januar bis August reichen 2623 Exemplare aber nur für Silber. Reuters

Platz 2 - BMW i3

Im Vorjahr war der kleine Elektro-BMW noch das meistverkaufte Elektroauto in Deutschland. Von Januar bis August reichen 2623 Exemplare aber nur für Silber.

Bild: Reuters

Der kleine Franzose mit dem Elektromotor ist mit 3265 Exemplare das meistverkaufte Elektroauto in Deutschland. Das klingt viel - ist in Relation zu den Verbrennern aber wenig. Ein VW Golf erreicht diesen Absatz in Deutschland nach etwa sechs Tagen. obs

Platz 1 - Renault Zoe

Der kleine Franzose mit dem Elektromotor ist mit 3265 Exemplare das meistverkaufte Elektroauto in Deutschland. Das klingt viel - ist in Relation zu den Verbrennern aber wenig. Ein VW Golf erreicht diesen Absatz in Deutschland nach etwa sechs Tagen.

Bild: obs

  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • vor

Weitere Galerien

Die Welt in Bildern: Blickfang

Die Welt in Bildern

Blickfang

Sie beeindrucken. Sie wühlen auf. Sie faszinieren. Sie erschrecken. Sie entlocken ein Lächeln. Sie dokumentieren den großen Moment. Sie zeigen kleine Wunder. Oder sie erzählen eine Geschichte. Die Welt – ein Blickfang.

Immobilien der Stars: Ein maßgeschneidertes Loft moderner Klassik

Immobilien der Stars

Ein maßgeschneidertes Loft moderner Klassik

Schauspieler Gerard Butler trennt sich von seinem ganz besonderen Loft in Manhattan. Den Käufer erwarten viele Erinnerungen an die Vergangenheit, viel Holz, viele Säulen – und ein stilvolles Ambiente.

„Die Bayern Chronik“ über Uli Hoeneß: „Ein falsches Wort genügt, und das Gesicht des FC Bayern färbt sich rot“

„Die Bayern Chronik“ über Uli Hoeneß

„Ein falsches Wort genügt, und das Gesicht des FC Bayern färbt sich rot“

Für seinen ersten Fußball arbeitete Uli Hoeneß wochenlang. Er überlebte einen Flugzeugabsturz, zockte wild an der Börse und ging ins Gefängnis. Dennoch kehrte er zurück. Zitate von und über einen Unzerstörbaren.

Bundesliga-Prognose (14): Meldet sich RB Leipzig zurück?

Bundesliga-Prognose (14)

Meldet sich RB Leipzig zurück?

Am Wochenende stehen wieder zahlreiche Bundesliga-Spiele an. Bleibt die Tabellenspitze gleich oder gibt es einen Wechsel? Wer gewinnt gegen wen? KickForm liefert die Prognose.

Zitate der Woche: „Ich find' die so attraktiv wie Fußpilz“

Zitate der Woche

„Ich find' die so attraktiv wie Fußpilz“

Was die Große Koalition mit Bakterien zu tun hat, wie hoch der Bitcoin-Kurs steigen könnte, wer die älteste Frau Deutschlands ist, und ob der Abgasskandal den bisherigen Saubermann einholen könnte. Die Zitate der Woche.

Immobilien der Stars: Ellen DeGeneres will ein paar Millionen weniger

Immobilien der Stars

Ellen DeGeneres will ein paar Millionen weniger

Schon einmal bot die US-Moderatorin Ellen DeGeneres ihre Steinvilla zum Verkauf an. Für 45 Millionen Dollar. Ein stolzer Preis, niemand ließ sich auf das Angebot ein. Jetzt soll ein niedrigerer Preis die Käufer locken.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×