Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.12.2012

01:28 Uhr

Milliardenbetrug

Madoffs Bruder zu zehn Jahren Haft verurteilt

Der Bruder des inhaftierten Anlagebetrügers Bernard Madoff ist zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Peter Madoff akzeptierte die von einem Gericht in New York verhängte Höchststrafe wegen Buch- und Dokumentenfälschung.

Auch Peter Madoff, Bruder von Bernard Madoff, muss hinter Gitter. dapd

Auch Peter Madoff, Bruder von Bernard Madoff, muss hinter Gitter.

New YorkPeter Madoff, der Bruder des Milliardenbetrügers Bernard Madoff, ist von einem New Yorker Gericht zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Richterin Laura Talyor Swain sah es am Donnerstag (Ortszeit) als erwiesen an, dass Peter Madoff, der mehr als 40 Jahre lang Mitarbeiter in der Anlagefirma seines Bruders war, ihm auch bei der Vertuschung seines Betrugs geholfen habe. Der 67-Jährige hatte sich im Laufe der Verhandlung in den Punkten Betrug und Urkundenfälschung schuldig bekannt.

Bernard Madoff war bereits 2009 zu 150 Jahren Gefängnis verurteilt worden Er hatte über Jahrzehnte ein Schneeballsystem an der Wall Street betrieben und Anleger mit Traumgewinnen geködert.

Tatsächlich zahlte er nur die Einlagen neuer Investoren an die alten aus - ein typisches Pyramidenspiel. Ende 2008, als die Finanzkrise hochkochte und der Geldstrom versiegte, flog der Betrug auf. Die Anleger verloren rund 20 Milliarden Dollar.

Kurz vor der Urteilsverkündung im Juni hatte Peter Madoff erklärt, er sei "tief beschämt und es täte ihm schrecklich leid". Gleichzeitig hatte er aber darauf beharrt, erst kurz bevor sich sein Bruder gestellt hatte, von dem Betrug erfahren zu haben.

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Account gelöscht!

21.12.2012, 08:05 Uhr

Hätten wir in Deutschland eine unabhängigere Justiz, würden bei uns viele Politiker, Beamte und Bankster im Gefängnis sitzen. Leider wird dies von unseren Politkriminellen verhindert!

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×