Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

29.03.2012

19:34 Uhr

Bundesbank-Vize

Basel III wird Mittelstand nicht zwingend schaden

Nach Ansicht der früheren Chef-Bankenaufseherin Lautenschläger machen die Bankenregeln die Kredite für den deutschen Mittelstand nicht unbedingt teurer. Im Gegenteil: Die Kreditzinsen könnten gar sinken.

Bankentürme in Frankfurt am Main. dpa

Bankentürme in Frankfurt am Main.

FrankfurtDie künftigen strengeren Eigenkapitalanforderungen an die Banken werden Kredite an den deutschen Mittelstand nach Ansicht der Bundesbank nicht automatisch teurer machen. „Ob Basel III nun die Kreditzinsen für den Mittelstand tatsächlich erhöhen wird, halte ich für nicht ausgemacht. Der Effekt von Basel III auf die Kreditzinsen des Mittelstands könnte vielmehr deutlich überschätzt werden“, sagte Lautenschläger am Donnerstagabend laut Redetext in München. Die frühere Chef-Bankenaufseherin der BaFin widersprach damit Bankern und Bankenverbänden, die wegen der strengeren Anforderungen an die Geldhäuser in Basel III wiederholt Alarm geschlagen hatten.

Lautenschläger sagte dagegen, der steigende Wettbewerb der Institute um den Mittelstand könne gar zu sinkenden Kreditzinsen führen. „Nicht nur die typischen Mittelstandsbanken wie Sparkassen und Genossenschaftsbanken wollen den Schwerpunkt ihres Geschäftsmodells auf das Firmen- und Privatkundengeschäft legen.“ Auch Großbanken hätten, weil sie wegen der Krise ihr Geschäftsmodell ändern müssten, immer stärkeres Interesse daran, mit mittelständischen Firmen ins Geschäft zu kommen. „Nie war der deutsche Mittelstand für deutsche Institute attraktiver.

Von

rtr

Kommentare (2)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

BankNeinDank

30.03.2012, 00:26 Uhr

Zitat: "Basel III wird Mittelstand nicht zwingend schaden"
Ja, dem Satz kann ich mich anschliessen - jedenfalls nicht mehr so schlimm wie Basel I und Basel II zumindest! Wer als Mittelständler sich heute noch bei den Banken Geld leiht, macht eh was grottenfalsch.

ichbingegenalles

31.03.2012, 09:05 Uhr

Bundesbank/ BAFIN: Alles Bankenorganisationen, die nur die Interessen der Banken vertreten. Ich konnte das früher jahrelang in der Bank beobachten. Mittelstand und Privatkunden wurden abgezockt und den Konzernen wurden Sonderkonditonen "hinten vollgaaaazzssss reingeblasen". War für mich immer unverständlich und die beste Entscheidung war die Bank zu verlassen. Zins wird sich für Mittelstand verteuern und die Kreditversorgung wird sich weiter verschlechtern.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×