Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.03.2012

11:08 Uhr

Im Aufwind

Handwerksbetriebe steigern den Umsatz

Die Deutschen Handwerksbetriebe haben ihre Erträge 2011 um mehr als sieben Prozent gesteigert. Vor allem industrienahe Branchen seien im Aufwind, heißt es vom Statistischen Bundesamt.

Die Beschäftigtenzahl im Handwerk mit Meisterpflicht stieg 2011. dpa

Die Beschäftigtenzahl im Handwerk mit Meisterpflicht stieg 2011.

WiesbadenHandwerksbetriebe in Deutschland haben im vergangenen Jahr ihren Umsatz um 7,1 Prozent gesteigert. Am deutlichsten fiel das Plus im industrienahen Handwerk für den gewerblichen Bedarf aus, das seine Erträge im Vergleich zum Vorjahr um 12,7 Prozent erhöhte, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Montag mitteilte.

Auch das Bauhauptgewerbe habe seinen Umsatz mit einem Plus von 10,3 Prozent überdurchschnittlich gesteigert, teilten die Statistiker mit. Baubetriebe hätten dabei zum einen von der guten Konjunktur profitiert, zum anderen habe sich die milde Witterung im letzten Quartal 2011 umsatzsteigernd ausgewirkt.

Die Zahl der Beschäftigten in den Handwerksbetrieben mit Meisterpflicht stieg laut der Statistikbehörde 2011 um 0,6 Prozent. Im Handwerk für den gewerblichen Bedarf habe es mit einem Plus von 2,0 Prozent den deutlichsten Mitarbeiterzuwachs gegeben. Ein Rückgang bei den Beschäftigten sei hingegen im Handwerk für den privaten Bedarf (minus 2,8 Prozent) sowie im Lebensmittelgewerbe (minus 1,0 Prozent) zu verzeichnen gewesen.

Von

afp

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Otto

12.03.2012, 11:27 Uhr

Das Handwerk hat sein Umsatzplus aus dem Konjunkturförderprogramm "Energieeinsparung". Es sollen aus ordentl. Gebäuden Schimmelbuden gemacht werden. Ausserdem soll das Handwerk durch die letzte vermögende Gruppe der unteren Bevölkerungsschicht gefördert werden. Diese Bevölkerungsschicht wird damit ausgebeutet. Anstatt endlich den Spitzensteuersatz auf 60 - 80 % anzuheben.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×