Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.01.2011

20:00 Uhr

Markus Miele & Reinhard Zinkann

Zwei starke Köpfe schauen über den Tellerrand

Markus Miele und Reinhard Zinkann sind die starken Männer bei Miele. Bevor sie aber bei Miele ans Ruder gingen, sammelten beide Manager erst einmal Erfahrungen außerhalb des eigenen Familienunternehmens. Mehr als nur eine nützliche Erfahrung.

Markus Miele (links) und Reinhard Zinkann. Pressebild

Markus Miele (links) und Reinhard Zinkann.

Markus Miele

• Markus type="person" value="Miele, Markus">Miele wird am 20. Dezember 1968 in Gütersloh geboren. 1994 schließt er in Karlsruhe sein Studium zum Diplomwirtschaftsingenieur ab. 1997 promoviert er an der Universität St. Gallen.

• Im Anschluss an das Studium lernt Markus Miele sein unternehmerisches Handwerkszeug als Controller beim Autozulieferer Hella in Lippstadt. In der Firma bleibt er nur kurz, bis er 1999 in das Familienunternehmen Miele einsteigt.

• Während der ersten fünf Jahre bei Miele kümmert sich der Urenkel des Firmengründers um die technische Koordination.

• Im Jahr 2002 wird Markus Miele zusammen mit Reinhard Zinkann zum geschäftsführenden Gesellschafter von Miele - die vierte Generation ist komplett.

• Seit März 2005 ist Markus Miele Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen. Im September 2008 wurde er zum Vorsitzenden des Unternehmerverbandes für den Kreis Gütersloh gewählt.

Reinhard Zinkann • Reinhard Zinkann wird am 1. September 1959 in Gütersloh geboren. Der Diplom-Kaufmann bereitet sich an den Universitäten Freiburg, Harvard und Köln auf seine Aufgaben im Familienunternehmen Miele vor. 1988 promoviert er an der TU Berlin zum Thema Produkthaftung.

• Nach dem Studium geht Zinkann nicht sofort zu Miele. Von 1988 bis 1991 arbeitet er bei BMW in München und koordiniert dort die Niederlassungen.

• 1992 tritt Reinhard Zinkann in das Familienunternehmen ein. Seit 1999 ist er geschäftsführender Gesellschafter.

• Zinkann ist bei Miele der Fachmann für Marketing und Vertrieb. Das Magazin "Horizont" wählte ihn zum "Marketingmann des Jahres 2008".

• Neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer bei Miele ist Zinkann unter anderem Sprecher der Hausgeräte-Fachverbände im Vorstand des ZVEI sowie Vizepräsident des Markenverbandes.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×