Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.01.2011

10:07 Uhr

Robert Bosch

Ein genialer Erfinder und Freigeist

VonSusanne Schier

Robert Bosch ist mehr als nur ein großer Erfinder und Firmengründer. Mit seiner liberal-demokratischen Grundhaltung und Prinzipientreue setzte Bosch Standards, die bis heute fortwirken.

Robert Bosch im Jahre 1888. Robert Bosch GmbH

Robert Bosch im Jahre 1888.

Robert Bosch - eine Biographie



• Am 23. September 1861 wird Robert Bosch in Albeck bei Ulm geboren. Er besucht die Ulmer Realschule und absolviert danach eine Ausbildung zum Feinmechaniker. Seine Jugend ist durch eine demokratische und freigeistige Erziehung geprägt.

• Nach seinem Militärdienst arbeitet er einige Zeit bei verschiedenen Unternehmen in den USA und Großbritannien. 1886 eröffnet er in Stuttgart die "Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik". Im Jahr 1931 erklärt Robert Bosch die Verfügbarkeit des Automobils für jeden Bürger zum Ziel der Mechanisierung und Technisierung.

• Die liberal-demokratische Grundhaltung von Robert Bosch widerstand auch den Repressionen des Nationalsozialismus. Er nahm in seinen Betrieben nicht nur Verfolgte des Regimes auf, sondern sorgte auf für die finanzielle Unterstützung der Fluchthilfe.

• Zeitlebens vertritt Robert Bosch die Auffassung, dass unternehmerischer Erfolg auf dem Vertrauen der Geschäftspartner und der Qualität der Produkte basiert. Gleichzeitig setzt er sich für Schul-, Hochschul- und Erwachsenenbildung ein.

• Anlässlich seines 75. Geburtstages und des 50-Jährigen Bestehens seiner Firma stiftet Robert Bosch 1936 ein Krankenhaus in Stuttgart. Das Haus mit 360 Betten wird im Jahr 1940 eingeweiht und 1973 durch einen Neubau an anderer Stelle ersetzt.

• Aus seiner ersten Ehe mit Anna Kayser, die 1887 geschlossen wird, stammen die Kinder Margarete, Paula, und Robert. 1927 heiratet er in zweiter Ehe Margarete Wörz. Sohn Robert und Tochter Eva kommen zur Welt.

• Robert Bosch interessiert sich für die Landwirtschaft. Außerdem ist er begeisterter Jäger.

• Am 12. März 1942 stirbt Robert Bosch im Alter von 80 Jahren.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×