Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.08.2011

12:15 Uhr

Nicolas Peter

Neuer Vertriebschef für BMW in Europa

Den Vertrieb von BMW im europäischen Ausland wird in Zukunft Nicolas Peter übernehmen. Bereits seit zwei Jahrzehnten ist der Manager bei BMW beschäftigt.

Firmenlogo des Autoherstellers BMW. Quelle: dapd

Firmenlogo des Autoherstellers BMW.

FrankfurtNicolas Peter ist künftig für den Vertrieb von BMW im europäischen Ausland verantwortlich. Der bisher für das Konzerncontrolling zuständige BMW-Manager tritt ab Oktober die Nachfolge von Ludwig Willisch an, der Chef von BMW in Nordamerika wird, wie der Konzern am Montag mitteilte.

Der 49-jährige Rechtswissenschaftler Peter arbeitet seit 1991 für BMW und war in dieser Zeit unter anderem für die BMW-Geschäfte in Schweden und Skandinavien verantwortlich. In der Vertriebsregion Europa, die bei BMW alle europäischen Länder außer Deutschland umfasst, verkauft der Münchener Konzern rund ein Drittel seiner Fahrzeuge.

Von

rtr

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Unternehmensberater

01.08.2011, 13:44 Uhr

es ist doch immer wieder schön zu sehen, was Juristen so alles können ...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×