Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.06.2016

17:03 Uhr

Nordex

Turbinenbauer holt Siemens-Manager als Finanzvorstand

Der derzeitige Nordex-Finanzvorstand Bernard Schäferbarthold wechselt spätestens zum Jahresende zum Autozulieferer Hella. Sein Nachfolger steht bereits in den Startlöchern. Er kommt von Siemens.

Analyser to go

Nordex erlebt Aufwind: Konzerngewinn um 71 %

Analyser to go: Nordex erlebt Aufwind: Konzerngewinn um 71 %

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

DüsseldorfDer Windturbinenbauer Nordex hat mit Christoph Burkhard einen Siemens -Manager als neuen Finanzvorstand gefunden. Der 52-Jährige werde im September in den Nordex-Vorstand einziehen, teilte der Hamburger Konzern mit. Burkhard verantwortete zuletzt die Finanzen der Wind-Aktivitäten von Siemens.

Der derzeitige Nordex-Finanzvorstand, Bernard Schäferbarthold, werde das Unternehmen nach der Einarbeitungsphase von Burkhard wie angekündigt spätestens zum Jahresende verlassen und zum Autozulieferer Hella wechseln.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×