Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.03.2017

12:08 Uhr

Österreichische Bank

Neuer Vorstandschef für Bawag

Wechsel an der Unternehmensspitze: Nach zehn Jahren bei der österreichischen Bank Bawag verlässt Firmenchef Byron Haynes das Geldinstitut. Ihn beerbt Finanzchef Anas Abuzaakouk. Auch dessen Nachfolger steht schon fest.

Finanzchef Anas Abuzaakouk (l.) beerbt bei der österreichischen Bank Bawag Byron Haynes. Reuters, Sascha Rheker

Führungswechsel

Finanzchef Anas Abuzaakouk (l.) beerbt bei der österreichischen Bank Bawag Byron Haynes.

WienBei der österreichischen Bank Bawag kommt es an der Unternehmensspitze zu einem Wechsel. Der bisherige Finanzchef Anas Abuzaakouk habe mit Wirkung vom 8. März den Vorstandsposten vom langjährigen Firmenchef Byron Haynes übernommen, teilte die Bawag am Donnerstag mit. Abuzaakouk kam 2012 als Chief Restructuring Officer in die Bawag und war seit 2014 Finanzchef des Konzerns.

Haynes habe sich nach zehn Jahren bei der Bawag dazu entschlossen, das mehrheitlich im Besitz des US-Fonds Cerberus stehende Unternehmen zu verlassen. Er werde jedoch bis Jahresende als Co-Vorstandschef zur Verfügung stehen. Neuer Finanzchef werde der bisherige Stellvertreter von Abuzaakouk, Enver Sirucic.

Die größten Banken Europas (nach Börsenwert)

Platz 22

Deutsche Bank

Deutschland

23,8 Milliarden Euro

Quelle: Bloomberg / Stand: 13.12.2016

Platz 10

BBVA

Spanien

41,8 Milliarden Euro

Platz 9

Nordea Bank

Dänemark

42,6 Milliarden Euro

Platz 8

Barclays

Großbritannien

46,1 Milliarden Euro

Platz 7

Lloyds Bank

Großbritannien

52,3 Milliarden Euro

Platz 6

ING

Niederlande

52,9 Milliarden Euro

Platz 5

Sberbank

Russland

58,3 Milliarden Euro

Platz 4

UBS

Schweiz

60,2 Milliarden Euro

Platz 3

Banco Santander

Spanien

71,3 Milliarden Euro

Platz 2

BNP Paribas

Frankreich

73,8 Milliarden Euro

Platz 1

HSBC

Großbritannien

154,7 Milliarden Euro

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×