Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.02.2007

14:30 Uhr

dpa-afx FRANKFURT. Der Flughafenbetreiber Fraport hat den bisherigen DB-Netz-Vorstand Matthias Zieschang als neuen Finanzvorstand verpflichtet. Der 46-Jährige folgt im Amt Stefan Schulte nach, der zum 1. April auf den Posten des stellvertretenden Vorstandschef wechselt, wie das Unternehmen am Freitag in Frankfurt mitteilte. Zeischang zeichnet bereits bei der DB Netz AG für Finanzen und Controlling verantwortlich.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×