Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.06.2011

12:44 Uhr

Personalwechsel

Heiner Kamps wird Nummer 1 bei Müller Milch

Der Chef von Nordsee und Kamps übernimmt den Chefsessel von Theo Müller. Organisatorisch soll sich bei den Firmen nichts ändern. Pläne etwa für eine Verschmelzung der Unternehmen gibt es nicht.

Heiner Kamps. Quelle: dpa

Heiner Kamps.

München/DüsseldorfDie Lebensmittelunternehmen HK Food und Müller rücken dichter zusammen. Der Düsseldorfer Unternehmer Heiner Kamps (Nordsee, Homann) übernimmt zusätzlich zu seinem Chefsessel bei HK Food auch die Leitung der Unternehmensgruppe Theo Müller (Müller Milch, Weihenstephan), wie HK Food am Dienstag mitteilte. Müller ist Mehrheitseigentümer bei HK Food, Kamps Minderheitsgesellschafter.

Kamps werde „mit seiner unternehmerischen Kompetenz unseren Konzern und seine Marken erfolgreich im hartumkämpften nationalen und internationalen Lebensmittelmarkt positionieren“, sagte Theo Müller.

Organisatorisch soll sich bei den Firmen zunächst nichts ändern. Beide Unternehmen behielten ihre Eigenständigkeit, Pläne etwa für eine Verschmelzung gebe es nicht, sagte ein HK Food-Sprecher.

Kommentare (2)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Herbert

14.06.2011, 13:54 Uhr

"Der Chef von Nordsee und Kamps übernimmt den Chefsessel von Theo Müller."

Die Qualität der Berichterstattung im Handelsblatt bewegt sich weiterhin auf Praktikanten-Niveau.

Stillfried

16.06.2011, 09:36 Uhr

Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie der gescheiterte
Herr Kamps, der dreistelige Millionenbeträge durch Grössenwahn beim Zusammenkaufen von Bäckern zu Lasten der Investoren verzockt hat(Kamps AG), um den aufgepupten Bäckerladen dann kurz vor der Pleite den Laden an die armen Barillas weitergereicht har, wieder auferstehen. Herr Kamps ist damals mit vielen Millionen in 'Ruhestand' gegangen. Jetzt ist er bei Müller oder was die Nur 1.Den Barillas hat er über 1 Mrd Verluste beschert. Grandios der Mann er ist wieder da.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×