Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.12.2014

10:41 Uhr

Peter Voser

Früherer Shell-Chef soll ABB-Verwaltungsrat führen

Der ehemalige Shell-Chef Peter Voser wird neuer Verwaltungsratspräsident beim Schweizer Elektronikkonzern ABB. Dort ist er bereits durch eine seiner früheren Funktionen im Unternehmen bekannt.

Peter Voser soll 2015 den Posten des ABB-Verwaltungsratspräsidenten übernehmen. AFP

Peter Voser soll 2015 den Posten des ABB-Verwaltungsratspräsidenten übernehmen.

MünchenDer Schweizer Elektrotechnikkonzern ABB bekommt einen neuen Verwaltungsratspräsidenten: Der ehemalige Shell-Chef und frühere ABB-Finanzvorstand Peter Voser soll Ende April 2015 in das Gremium gewählt werden und das Präsidium übernehmen, wie der Siemens-Konkurrent am Donnerstag in Zürich mitteilte.

Der 72 Jahre alte Amtsinhaber Hubertus von Grünberg, in den 1990er Jahren Chef des Autozulieferers Continental und seit 2007 Verwaltungsratspräsident von ABB, scheidet dann aus. Der Schweizer Manager Voser verbrachte rund drei Jahrzehnte seines Berufslebens bei Europas größtem Ölkonzern Shell, den er von 2009 bis 2013 leitete.

Zwischen 2002 und 2004 arbeitete Voser als Finanzchef bei ABB.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×