Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.01.2009

18:51 Uhr

Ursula Weidenfeld

Chefredakteurin verlässt Impulse

Nach Informationen des Branchenmagazins Kress verlässt Ursula Weidenfeld, Chefredakteurin des Wirtschaftsmagazins Impulse, das Blatt aus dem Hause Gruner + Jahr. Hintergrund ist die Zusammenlegung der Wirtschaftsredaktionen des Verlags.

HB HAMBURG. Das Verlagshaus hatte Ende November mitgeteilt, im Zuge von Sparmaßnahmen seine Wirtschaftstitel in Hamburg zusammenzuziehen und die Standorte Köln und München zu schließen. Die dort publizierten Magazine Capital und Impulse (Köln) sowie Börse Online (München) sollen mit der Financial Times Deutschland (FTD) von einer Redaktion Wirtschaft herausgegeben werden. Leiter der neuen Zentralredaktion soll FTD-Chefredakteur Steffen Klusmann werden. Vor Weidenfeld hatte bereits Capital- Chefredakteur Klaus Schweinsberg seine Kündigung eingereicht.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×