Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

24.01.2007

09:00 Uhr

Versicherungen

Rieß wird Allianz-Vertriebschef

Markus Rieß wird neuer Vertriebschef des Versicherers Allianz in Deutschland. Zum 1. Februar trete Rieß in die Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG (ABV) ein, teilte die Allianz Deutschland AG in München mit.

dpa MüNCHEN. Markus Rieß wird neuer Vertriebschef des Versicherers Allianz in Deutschland. Zum 1. Februar trete Rieß in die Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG (ABV) ein, teilte die Allianz Deutschland AG in München mit.

Wenn der Aufsichtsrat endgültig grünes Licht gibt, soll Rieß (41) den Vorstandsvorsitz der ABV als Nachfolger von Hansjörg Cramer übernehmen, der in den Ruhestand geht. Die Allianz hatte ihr deutsches Geschäft mit Lebens-, Kranken- und Sachversicherungen unter dem Dach der Allianz Deutschland AG gebündelt (Adag). Der Vertrieb wurde in der ABV als eigener Gesellschaft zusammengeführt.

Rieß arbeitete bereits von 1990 bis 1993 bei der Allianz Lebensversicherungs-AG in Stuttgart. Nach weiteren beruflichen Stationen in der Unternehmensberatung und in der Investmentbrache baute er 1997 für die Allianz als Sprecher der Geschäftsführung die Allianz Asset Management Gmbh auf. Seit 2001 leitet Rieß unter anderem den Deutschen Investment Trust (dit) und Allianz Global Investors Deutschland. In seinem zukünftigen Posten wolle Rieß die Vertriebstradition der Allianz fortsetzen und zugleich das Konzept des integrierten Finanzdienstleisters weiter vorantreiben, sagte ein Adag-Sprecher.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×